Auf die Grosse Reise

Auf die Grosse Reise

Nach der langwierigen Präparation werden die Vanille-Schoten nach Qualität und Länge sortiert und gebündelt. Anschließend werden sie aromageschützt verpackt.
Was Lange Währt

Was Lange Währt

Die in Madagaskar angebaute Bourbon-Vanille ist aufgrund ihres intensiven und harmonischen Aromas die bei den Verbrauchern beliebteste Qualität.
Ein Langer Prozess

Ein Langer Prozess

[column parallax_bg=“disabled“ parallax_bg_inertia=“-0.2″ extend=“disabled“ background_color=““ background_image=““ background_repeat=““ background_position=““...
Sonnenbad

Sonnenbad

Es folgt ein Schwitzvorgang in Jutetüchern, wobei die Vanille-Schote ihre Feuchtigkeit verliert und sich braun färbt. Das eigentliche Aussehen der Vanille-Schoten, wie wir sie kennen, ergibt sich erst nach dem wochenlangen Trocknen der Schoten in der heißen...
Reifeprozess

Reifeprozess

Neun Monate nach der Befruchtung sind die bis zu 22cm langen Vanille-Schoten herangewachsen. Gleich nach der Ernte werden sie in heißes Wasser getaucht, um den Reifeprozess zu stoppen.
Handarbeit

Handarbeit

Die Vanille-Orchidee ist ein Zwitter, das Insekt für die Befruchtung der Blüte gibt es im Anbaugebiet Madagaskar allerdings nicht. Daher muss jede einzelne Blüte, die sich auch nur an einem einzigen Tag öffnet, von Hand befruchtet werden.